Aktuelles

Laffenauer Hulzfuchsn holen einen sehr guten 3. Platz

Laibstadt Pokal_2

Laibstadt Pokal_1

 

Beim dem all jährigen Damenturnier in Laibstadt, wurde dieses Jahr, erstmalig  auf Grund von Mangel an Damenmannschaften, auch ein Herrenturnier durchgeführt.

 

Bei den Vorrundenspielen konnten die Laffenauer Hulzfuchsn leider nur an Erfahrung gewinnen. Jedoch gingen alle Spiele mit den Hulzfuchsn äussert knapp aus. So wurde das erste Spiel gegen die Sportfreunde Walting mit 4 zu 3 verloren (Tore: 2x M.Albrecht, M.Holzschuh). Das zweite Spiel verlor man 1 zu 0 gegen Laibstadt und das letzte Vorrunden Spiel  gegen den SV Großweingarten 2 zu 1 (Tor: A.Lang).

Um das Spiel um Platz 3 traf man sich dann wieder gegen die Djk Laibstadt. Die Vorbereitungen dazu waren jedoch nicht gerade positiv, da der Torwarttrainer beim Aufwärmen unseren Torwart Jannik Fürsich verletzte. Deswegen musste Dominik Krammer seinen Mann stehen. Und dieser machte es in seinem ersten Spiel als Torwart nicht schlecht bzw. hatte das Glück des Tüchtigen J. Andere Zuschauer nannten ihn auch den neuen Neuer.

So konnten sich die Laffenauer Hulzfuchsn mit einer kämpferischen Leistung den 3. Platz sichern. Das Spiel wurde mit 4 zu 3 gewonnen (Tore: 2 x M. Albrecht, 2x A. Lang).

Bei der anschließenden Siegerehrung in der Maschinenhalle konnten die Laffenauer Hulzfuchsn nicht  nur den Pokal für den 3. Platz entgegennehmen, sondern auch den Torschützenkönig in Person von Michael Albrecht stellen. Dieser bekam dafür die Torschützenkrone.